5 Schritte die dein Business voranbringen

Eine Umfrage in meiner Mamabüro-Facebookgruppe hat ergeben, dass viele Mamis wohl selbständig tätig sind, aber wissen, dass sie sich besser vermarkten könnten!

Sie wissen es! Aber sie tun es nicht! Du auch?

Warum?

  • 1. Du scheust die Anstrengung? Ja, vermarkten ist Arbeit... Arbeit und Zeit! Es heisst Verzichten auf ein wenig Bequemlichkeit! Nimm jetzt deine Agenda raus und schreibe dir für morgen 30 Minuten Werbezeit ein! Werbezeit für dein Business! Entweder du überlegst dir, was du wann machen willst, oder du postest aktiv ein paar deiner Artikel auf Facebook und teilst sie in passenden Gruppen!

 

  • 2. Du hast keine Ziele! Weisst du wieviel du diesen Monat einnehmen willst? Wieviele neue Kunden du haben willst, neue Newsletteranmeldungen? Was du fertig haben willst bis Ende Monat? Ein Kapitel deines neuen Buches, dein Onlinekurs, dein neues Produkt? Schreibe in deiner Agenda dein Monatsziel auf! Zergliedere es auf die Anzahl Wochen! Teile ein! Was musst du heute tun, damit du Ende Woche das Ziel erreicht hast und deinem Monatsziel näher rückst?

 

  • 3. Du hast Angst? Angst nicht zu genügen, kritisiert zu werden, auf Schwierigkeiten zu stossen, es nicht zu schaffen? Schüre nicht deine Ängste und was wäre wenn...Überlegungen! Das frisst Zeit und Energie! Schreibe deine Ängste auf! Sind sie realistisch? Mache eine Pro und Contra Liste, stelle dich deinen Befürchtungen. Du wirst immer mehr gewinnen als verlieren, versprochen, und wenn es auch "nur" Lehrgeld ist! Das ist nämlich manchmal Gold wert!

 

  • 4. Dir fehlt das nötige Knowhow? Du weisst nicht richtig, was zu tun ist? Wie du den Fokus auf dich lenken kannst? Wo du dich vermarkten sollst? Zeit für Weiterbildung!

 

  • 5. Du weisst nicht was genau vermarkten? Hast du evtl. zuviele Produkte? Weniger ist mehr! Werde zur Nischenkönigin für ein spezielles Segment. Konzentriere dich auf ein Thema! Frage dich: Für was stehe ich? Wer will ich sein? Verpflichte dich zu nichts, was dich  nicht berührt, für was du dich nicht 100% einsetzen kannst.

 

  • 6. Bonuspunkt: Du glaubst nicht an dich? Du zweifelst an deinen Produkten, an deinem Wissen, an deinem Können? Du bist es nicht wert, dass der Fokus auf dich gerichtet ist? Alle anderen sind eh besser? Schreibe auf, JETZT, worin du gut bist! Was dein grosses Können ist, dein bestes Wissen. Worin bist DU gut! Was ist dein bestes Produkt, hinter dem du 100% stehst! Lies diese Liste täglich vor dem Aufstehen und dem Einschlafen! Verändere deine Gedanken! Werde dich ihrer bewusst. Gedanken verändern dein Gefühl über dich, dein Können, dein Wissen! Deine Gefühle verändern deine Worte, wie du über dich sprichst! Und schliesslich werden deine Worte deine Taten (nach einem chinesischen Sprichwort! Glaube an dich!

 

So, und jetzt teilst du gerne diesen Beitrag mit einer weiteren Businessmami! Wir rocken die Welt!

Eine erfolgreiche Zeit

Fabienne

P.S.: im Mamabürokurs werden wir uns 2 Wochen lang mit deinem Business(traum) beschäftigen!

 

Mamabüro

Fabienne ist Mama von zwei Mädchen, Hausfrau, Puppenmacherin, Schäferin und Lebensliebhaberin! Sie liebt es zu Planen und hilft auch dir dabei, deinen Mamialltag zu strukturieren! Ihr Mambusiness findest du auf www.fadenkorb.ch!

Click Here to Leave a Comment Below

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen