Mama ist in der Pause

So, Mama hat grad Pause und ist für nichts und niemanden zuständig! So ungefähr? Hui, das ist schwierig hinzukriegen, gell!? Mama und Pause im gleichen Satz ist irgendwie irritierend, oder?

Und so rattern wir weiter...

  • drehen die Strümpfe um
  • putzen Nasen
  • wissen wo das gesuchte Legoteil ist
  • rühren die Suppe um
  • fischen die Haare aus dem Ablauf
  • füllen WC-Rollen nach
  • ähm ja, ich denke, du weisst selber was du alles machst

und gääähn, die Nacht war wieder mal kurz?

Nach den ersten Morgenroutinen machen sich erste Ermüdungen bemerkbar.

Schnell einen Kaffee!

Nach dem ersten Schluck schreit das Baby - huch schnell nachschauen

Alles wieder gut?

Hach, der Kaffee - noch zwei Schlucke!

Maaammmaaaaaa!

Der Kaffee bleibt stehen und irgendwann trinken wir ihn noch kalt fertig!

Kännsch?

Mamis trinken selten heissen Kaffee!

So hangelst du dich von einem Energietief in das nächste! Du überschüttest sie mit (kaltem) Kaffee.

Beobachte dich mittels meinem Tagesrad! Drucke es aus, laminiere es oder lege es in eine Sichtmappe. Mit dem Folienschreiber markierst du nun ein paar Tage lang deine Tiefs!

Sobald du einen Rhythmus erkennst wirst du aktiv!

Statt deine Tiefs mit Kaffee zuzuschütten, machst du eine Pause von ca. 5 Minuten (kündige diese bei deinen Kindern an, stelle evtl. eine Sanduhr auf, damit die Kinder sehen wie kurz Mami grad in Pause ist):

  • Setz dich auf das Sofa, schau mit deinem Kind ein Büchlein an,
  • kleine Kuschelminuten auf dem Bett
  • leg die Ohrenstöpsel ein und höre Musik (oder tanzt gemeinsam zu einem Schmusesong durch die Wohnung)
  • lies ein Kapitel eines Buches
  • setz dich hin und mach mal ganz bewusst nichts
  • usw.

Erst nach diesen 5 Minuten trinkst du einen Kaffee oder Tee und weiter gehts!

So überdeckst du dein Energietief nicht, sondern lässt es zu und holst Kraft daraus!

Lust auf mehr Alltagspower? Mach mit bei meiner kostenlosen 5-Tages-Challenge!

Viel Spass

Fabienne

 

 

 

Mamabüro

Fabienne ist Mama von zwei Mädchen, Hausfrau, Puppenmacherin, Schäferin und Lebensliebhaberin! Sie liebt es zu Planen und hilft auch dir dabei, deinen Mamialltag zu strukturieren! Ihr Mambusiness findest du auf www.fadenkorb.ch!

Click Here to Leave a Comment Below

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen