Mamis wie du und ich: Die Business-Serie 3

Interview mit Businessmami Ursina Huser von Sackstark.net

In regelmässigen Abständen interviewe ich ein Businessmami! Das Interview ungefähr wiedergegeben ist unten in schriftlicher Form auf Hochdeutsch!

1. Stelle dich bitte kurz vor! Name, von wo, deine Ausbildung, deine Familie

Ich bin Ursina Huser, 33 Jahre jung und im wunderschönen Ennetbühl zuhause. Im 2003 schloss ich eine Lehre als Zierpflanzengärtnerin ab, danach arbeitete ich in verschiedenen Bereichen des Gastgewerbe. Ich bin verheiratet und stolze Mama von 4 Kindern (Jg 2010, 22011, 2014 und 2015)

 2. Was für ein Unternehmen? Wie heisst es? Was bietest du an?

SACKstark -das bunte Atelier im Toggenburg

    Ich nähe Kinderkleider, Taschen und Accessoires für gross und klein. Meine Produkte verkaufe ich im Atelier, via Onlineshop und an Märkten in meiner Region.

3. Hast du Mitarbeiter? Wieviele?

Zur Zeit arbeite ich alleine. Ab und zu hole ich mir Hilfe aus dem Freundeskreis. Im Schuljahr 2016/17 durfte ich die Vorzüge einer Praktikantin geniessen. Ich wünsche mir, dass ich wieder mal ein tolles Mädchen finde, welche in unsere Familie passt und mich im Haushalt sowie im Atelier unterstützen möchte.

4. Wie kamst du auf die Idee für dein Business?

Eigentlich war es eher ein Zeitvertreib für die langen Abende, wenn die Kinder im Bett waren und mein Mann Überstunden in der eigenen Werkstatt machte. Die Produkte kamen im Bekanntenkreis gut an und so folgten die ersten Auftragsarbeiten. Ich betrachte es eher als mein Schicksal und nicht als geplantes Business.

Heute geniesse ich die Vorzüge der Heimarbeit - immer für meine Familie erreichbar und unabhängig von Fremdbetreuung.

5. Was ist die grösste Herausforderung in deinem Business?

Die Herausforderung liegt eindeutig bei der Planung : Das Atelier auf Vordermann zu bringen, ohne dass die Kinder zu kurz kommen. Das ist immer eine Gratwanderung, die mal mehr und mal weniger gelingt.

6. Wer oder was ist heute deine grösste Inspiration?

Meine Kinder und ich selber. Die Welt etwas bunter und individueller gestalten, das gefällt mir. Im Atelier kann ich mich austoben, mich von den Pflichten des Alltags lösen und geniessen. Da kommen die Ideen von selber!

7. Hast du einen Tipp für ein Mami, dass gerade erst anfängt mit ihrem Business?

Sich selber treu bleiben und durchhalten. Vor allem im kreativen Bereich finde ich die Handschrift des Machers das Allerwichtigste.

8. Wie geht deine Familie mit deinem Business um? Ärgert es sie manchmal, dass du nicht einfach „nur“ Hausfrau oder Mami bist oder sind sie stolz und helfen auch mal mit?

Meine Familie steht 100% hinter mir und meinen Träumen. Da bleibt auch die Werkstatt mal einen Samstag geschlossen, damit mein Mann die Kinder betreuen kann wenn ich an die Märkte gehe. Da er in seiner Werkstatt seine Traum leben darf und wir ihm den Rücken freihalten, hat er sehr viel Verständnis, dass auch ich etwas für mich aufbauen will.

Die Kinder finden es noch recht cool, wenn Mami ihnen was näht. Mittlerweilen sitzen die Grossen auch ab und zu an der Maschine und werkeln für sich selber Kissen und Kleinigkeiten.

9. Erzähle uns von deinem nächsten Businessziel!

Der neue Webshop ist online und ich möchte ihn gerne richtig hübsch bestücken. Das ist jetzt grad meine grösste Baustelle. Ich unterschätze immer wieder, was für einen Zeitfresser das Betreuen des Shops ist.

 Ich sollte mich unbedingt besser vernetzen. Als 'Eigenbrötler' ist das gar nicht so einfach...

10. Möchtest du noch etwas speziell erwähnen? Dein Bonusmoment….;-)

 www.sackstark.net - die Adresse für bunte Babygeschenke und spezielle Accessoires!! Ich freu mich, wenn ihr euch reinklickt

11. Hast du Fragen an mich, an und/oder über das Mamabüro??

Zur Zeit wunschlos glücklich - bzw fleissig am Hausaufgaben erledigen und die AHA-Momente geniessen...(Anmerkung von Fabienne, Ursina ist Mamabürokurs-Teilnehmerin;-))

Danke vielmals Ursina für das spannende Interview und viel Erfolg mit deinem Business! 


Mamabüro

Fabienne ist Mama von zwei Mädchen, Hausfrau, Puppenmacherin, Schäferin und Lebensliebhaberin! Sie liebt es zu Planen und hilft auch dir dabei, deinen Mamialltag zu strukturieren! Ihr Mambusiness findest du auf www.fadenkorb.ch!

Click Here to Leave a Comment Below

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen