Themenwoche

By Fabienne Truffer | Deine Familie

Familienbande zusammenhalten, verknüpfen und im Zügel halten. Es soll hier nicht immer nur um Organisationstipps gehen, sondern auch, wie der Familienalltag spannender gestaltet werden kann. Denn....

...immer der gleiche Alltagstrott ist langweilig. Ich mag gerne ein wenig aufpeppen und Neues ausprobieren. Du auch?

Wie wärs mal mit einer Themenwoche zu Frankreich? Je nach Alter der Kinder kannst du es ein wenig anpassen. Hier ein wenig Inspiration:

  • Baguette zum Frühstück
  • Französische Konversation am Tisch;-) (vielleicht erstmal nur einige Begriffe wie "reichst du mir bitte mal den"miel"?)
  • Französische Küche (Quiche, Crêpe, Flammkuchen, Croque Monsieur, Tarte Tatin, Soufflé usw.)
  • Eine Gute-Nacht-Geschichte, Filmli oder so auf Französisch gucken
  • Französische Lieder singen oder anhören
  • Dekorieren mit Fähnli, Bilder aus Frankreich (evtl. aus Zeitschriften)
  • Nachschlagen was Speziell ist an Frankreich, was es Besonderes gibt evtl. ein Reisetagebuch führen

Spüre ein wenig heraus, welches Land für deine Kinder interessant sein könnten. Meine Kinder waren nach den Astrid Lindgren Geschichten grad sehr angetan von Schweden und lernten sogar freiwillig über eine App ein paar Brocken schwedisch.

Hast du weitere Ideen zu anderen Länder? Lass es uns in den Kommentaren wissen...! Danke schön!

About the Author

Fabienne ist Mama von zwei Mädchen, Hausfrau, Puppenmacherin, Schäferin und Lebensliebhaberin! Sie hilft Mamis, die allen gerecht werden wollen, sich nicht zu verausgaben und ihre Kräfte zu behüten!

(1) comment

Add Your Reply